Albanien

Rundfunk

Auch beim Hören von Radio  Tirana, dem staatlichen Auslandsrundfunk Albaniens, drängt sich der  Eindruck auf, dass der EU-Aspirant eher Entwicklungs- denn Schwellenland ist. Das betrifft sowohl die technische Qualität der Sendungen als  auch  die Tatsache, dass die der deutschsprachige Dienst nach wie vor  keinen eigenen Internetauftritt hat. Mehr hier: http://radio360.eu/index.php/deutsche-podcasts/20-albanien

 

Podcasts auf Englisch (“The Amateur Traveler”€, von und mit Chris Christensen):